Eingerostete Schrauben lösen

    • Eingerostete Schrauben lösen

      Hallo,

      ich hab mir für meine Basteleien rund um eine neue Steuerung meiner Arnold-Drehscheibe aus der Bucht einen Ersatzteilspender billig erstanden.

      Wie sich in einem ersten Test herausstellt, sind alle Teile (wie Motor, Kupplung, Zahnräder) voll funktionsfähig und heil, alles ist nur verrottet, eingetrocknet und teils rostig.
      Leider sind auch die Schrauben mit denen man das Metall-Chassis auseinanderbekommt eingerostet und sitzen fest.

      Kann mir jemand ein Mittelchen empfehlen wie ich die Schrauben wieder lose bekomme?

      Gruß
      bernd.
      Dateien
      • DSC01743s.jpg

        (152,78 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01744s.jpg

        (382,77 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01745s.jpg

        (366,32 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Fahren und Schalten analog, aber mit PC-Steuerung
      ....
      wat is'n dat nu, digital oder analog?

    • Hallo Bernd,

      ich nehme bei fest sitzenden Schrauben ein paar Tropfen Diesel ...
      Diesel ist Öl haltig und " kriecht " dahin, wo man sonst nicht ran kommt ...
      Bei großen Schrauben, am Auto oder so, da wird es aufgetragen und dann bis zu einen Tag gewartet!
      Aber dann ist das Diesel-Öl dahin " gekrochen " wo es hin soll.
      Nachteil: es riecht etwas, erst recht in der Wohnung devil

      Gruß Ralf